24 Std.

Notdienst

Professionelle
Schädlingsbekämpfung aus Hamm

Als einziger ortsansässiger Schädlingsbekämpfer (Kammerjäger) mit Firmensitz Hamm begrüße ich Sie herzlich auf meiner Homepage. Mein Name ist Ulrich Witzig und ich habe meine Firma ABK Schädlingsbekämpfung 2007 gegründet. Als IHK - geprüfter Schädlingsbekämpfer und gelernter Dachdecker bin ich bestens gerüstet, um auch schwierige Fälle in diversen Höhen individuell zu lösen.

Zu meinen Kunden gehören

  • Privatkunden

  • Geschäftsleute wie z.B. Gastronomie, Industrie

  • Hausverwaltungen

  • Soziale Einrichtungen

  • Behörden wie z.B. Stadt Hamm

Da sich mein Firmensitz in Hamm befindet, bin ich zeitnah vor Ort. In Notfällen bin ich auch an den Wochenenden und Feiertagen für Sie erreichbar.

Mein Wirkungskreis

  • Ahlen

  • Beckum

  • Bergkamen

  • Böhnen

  • Drensteinfurt

  • Ennigerloh

  • Hamm

  • Kamen

  • Lippetal

  • Lünen

  • Sendenhorst

  • Soest

  • Unna

  • Welver

  • Werl

  • Werne

Kakerlake

Kakerlaken

Ratte

Mäuse & Ratten

Wespe

Wespen

Motte

Motten

Die Leistungen in der Schädlingsbekämpfung

Bei der Lösung Ihres Schädlingsproblems beachte ich natürlich die gesetzlichen Regeln und Vorschriften und verwende möglichst schonende Mittel für Mensch, Haustier und Umwelt.

Diskretion, neutrale Arbeitskleidung und Fahrzeug ohne Werbung sind selbstverständlich.

Zu meinen Leistungen zählt die Bekämpfung / Vergrämung von

  • Ratten

  • Mäusen

  • Kakerlaken / Schaben

  • Wespen

  • Ameisen

  • Motten

  • Flöhen

  • Bettwanzen

  • Käfern

  • Silberfischen / Papierfischen

  • Holzschädlingen

  • Milben

  • Schimmel

  • Tauben

  • Mardern

  • u.v.m.

Außerdem bin ich der richtige Ansprechpartner bei

  • Schädlingsmonitoring nach HACCP in Lebens- und Futtermittel verarbeitenden Betrieben

  • Betriebshygiene

  • Entrümpelungen von z.B. Messi- oder Leichenwohnungen, Wohnungen von Mietnomaden, sowie gegebenenfalls erforderlicher Schädlingsbekämpfung

Unter anderem bekämpfe ich

trenner
  • Wespen

    Wespe

    Wespen können vom Frühjahr an bis zum Ende des Jahres auftreten. Besonders in den Monaten August und September werden die Wespen aufgrund verschiedener Umstände lästig für den Menschen.
    Die Nester beherbergen dann ca. 3000 – 5000 Wespen. In einem Erdwespennest, das bis dahin oft unauffällig war,  können sich 5000 – 7000 Tiere befinden. Oft werden sie dann erst z.B. bei Gartenarbeit zum Problem.

  • Ratten und Mäuse

    Ratten

    Durch den Einsatz von schmackhaften Ködern mit Rodentiziden werden die Futter- und Schlafplätze der Tiere beködert. Gemäß Risikominderungsmaßnahmen werden die Köderstellen regelmäßig auf Befall (i.d.R. Bissspuren) kontrolliert und ausgetauscht, bis kein Befall mehr festzustellen ist. Im Außenbereich werden wetterfeste Köderstationen genutzt, während im Innenbereich versch. Köderstationen, sowie Schlagfallen (evtl. in Stationen oder Tunneln) eingesetzt werden. Die Boxen sind zugriffsgeschützt und in der Regel unproblematisch für Haustiere.

  • Kakerlaken / Schaben

    Kakerlaken

    In den meisten Fällen haben wir es hier mit der Deutschen Schabe zu tun. Aber auch die Orientalische und Amerikanische Schabe sind in einigen Fällen anzutreffen. Schaben werden nicht nur in Betrieben, sondern auch in Privathaushalten angetroffen und haben nichts mit Unsauberkeit zu tun. Die Bekämpfung ist nach 2 maliger Anwendung erfolgreich.

  • Ameisen und Silberfische

    Ameisen

    Ameisen und Silberfischchen sind in den letzten Jahren verstärkt aufgetreten. Vor allem Papierfischchen, die oft mit „normalen“ Silberfischchen verwechselt werden, sind erst seit ca. 2009 als eigene Gattung bekannt. Diese sind im Gegensatz zu den „normalen“ Silberfischchen, die Feuchtigkeit benötigen, auch in trockenen Räumen zu finden wie z.B. Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Küche. Ameisen, Silber-/Papierfischchen können mit verschiedenen Insektiziden und auch giftfreien Mitteln bekämpft werden.

  • Weitere Dienstleistungen

    Marder

    Neben der Schädlingsbekämpfung kümmere ich mich auch um die Vergrämung von Tieren. Dazu gehört beispielsweise der Bau von Taubenschutzanlagen, Taubenspikes und Taubennetzen, aber auch die Vergrämung von Mardern aus Ihrem Dach. Für Unternehmen, besonders in der Lebensmittel verarbeitenden Branche, sorge ich mit meinen Schädlingskonzepten für eine lückenlose Dokumentation der Schädlingsfreiheit für sämtliche Behörden, das durch die Platzierung von sinnvollen Indikatoren einen Befall zügig anzeigt und dank meiner regelmäßigen Kontrolle schnell bekämpft und gelöst werden kann.

Schädlingsproblem? Gleich anrufen!

trenner 2

Haben Sie Probleme mit Schädlingen in Ihrem Umfeld? Kontaktieren Sie mich, in Notfällen bin ich 24 Std. Ihr Ansprechpartner, auch an Wochenenden und Feiertagen. Vereinbaren Sie einen Termin, so kann ich Ihnen schnell, diskret, professionell und unbürokratisch helfen.

ABK Schädlingsbekämpfung

Am Entenschnabel 10

59071 Hamm

Deutschland

Tel: 02381 9877536

Fax: 02381 9877537

Mobil: 0151 50366640

Kontaktieren Sie mich

*Pflichtfeld